Die SpVgg nach der Niederlage in München

Für die Spielvereinigung wird es langsam eng im Abstiegskampf. Beim FC Bayern München war für das Kleeblatt nichts zu holen, darum richten sich alle Augen jetzt auf das nächste Heimspiel gegen Mainz. Es ist keine Schande in München zu verlieren. Für die Fürther wäre aber zumindest ein Punkt enorm wichtig gewesen. Daraus wurde aber leider nichts.