Diehl zieht zufriedenstellende Bilanz

Diehl zieht eine zufriedenstellende Bilanz! Zwar konnten die Rekordwerte 2017 im vergangenen Jahr auf Grund von Rückstellungen nicht erreicht werden – aber der Umsatz stabilisierte sich auf hohem Niveau. In puncto Investitionen vermeldet der Nürnberger Technologiekonzern einen Rekord: Knapp 120 Millionen Euro hat Diehl in neue Geschäftsmodelle gesteckt, mit deren Hilfe das Unternehmen den technologischen Strukturwandel mitgestalten will. Für das laufende Geschäftsjahr soll das Umsatzniveau des letzten Jahres gehalten werden.