Diesmal liegt es nicht an mangelndem Impfstoff: Impfbereitschaft in Nürnberg lässt nach

Die Nürnberger Ärzte in ihren Praxen und in den Kliniken, die mobilen Teams, die in der Noris unterwegs waren und sind, sowie die Mediziner im Impfzentrum an der Messe – sie alle haben bis jetzt rund 466.000 Menschen gegen das Corona-Virus geimpft. Eine imposante Zahl, die jetzt allerdings ein bisschen stagniert. Denn auch wenn es mittlerweile reichlich Impfstoff gibt – keiner will ihn haben…