Doppelmord in Schnaittach: Termin für Prozessauftakt bekanntgegeben

Im vergangenen Januar sorgte ein brutales Gewaltverbrechen in Schnaittach deutschlandweit für Aufsehen. Ein 26-Jähriger hatte seine Eltern vermisst gemeldet, kurz darauf fand man die Leichen. Der Sohn steht jetzt in Verdacht, sie selbst ermordet zu haben. Die 23 Jahre alte Frau des mutmaßlichen Mörders gilt als Komplizin. Was mit den beiden geschieht, wird jetzt ein Gericht entscheiden. Das Oberlandesgericht Nürnberg hat den Termin für den Prozessauftakt heute bekannt gegeben.