Doppelmord von Schnaittach: Stephanie P. erneut vor Gericht

Welche Rolle spielte Stefanie P. beim Doppelmord von Schnaittach? Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass sie ihren Ehemann Ingo P. im Dezember 2017 dazu angestiftet hat, seine Eltern zu erschlagen und den Mord anschließend gemeinsam zu vertuschen. Das Paar wurde dafür zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Ein Jahr später sitzt Stefanie P. jetzt aber erneut wieder auf der Anklagebank – weil ihre Verteidiger Rechtsmittel gegen das Urteil eingelegt hatten. Julia Feuerstein mit den Einzelheiten.