Dorfladen eröffnet in Eckenhaid

Lange Zeit gab es in dem 3.500-Seelen-Ort Eckenhaid keine Einkaufsmöglichkeit. Seit Mitte November hat der Supermarkt dort dicht gemacht. Von heute auf morgen standen die Bürger ohne Einkaufsmöglichkeit da. Den Bürgern blieb nichts anderes übrig, als auf die benachbarten Ortschaften auszuweichen. Das ist jetzt vorbei – Eckenhaid hat wieder einen Dorfladen, allerdings nicht wie gewohnt eine Supermarktkette. Die Bürger haben sich selbst organisiert und ihren eigen Dorfladen eröffnet.