Drastische Maßnahmen: Grenzschließung in Tschechien

Tschechien macht die Grenzen dicht. Eine drastische Maßnahme die ab heute Nacht greift, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. Betroffen sind dabei Deutsche und Reisende aus 14 weiteren Staaten, aber auch die Tschechen selbst, die in die jeweiligen Länder wollen. Damit hat der dort regierende Ministerpräsident für 30 Tage den Notstand ausgerufen. Die Nachricht zur Grenzschließung führte am Donnerstag zu starken Grenzverkehr und Hamsterkäufen. Zusätzlich hat sich heute auch die Slowakei für diese Maßnahme entschieden.