DTM am Norisring: Die letzten Vorbereitungen

18 Autos, über 10.000 Ps und nur vier Kurven: Der DTM Rennzirkus kommt nach Mittelfranken. Vom 5. bis 7. Juli donnern die Piloten mit ihren Boliden durch Nürnberg. Die vierte Saisonstation ist für Fahrer und Fans das absolute Highlight des Jahres. Grund: Der Norisring ist die einzige nicht-permanente Rennstrecke im gesamten DTM-Kalender, das bringt aber auch einiges an Arbeit mit sich.