EASy GS: Bayern führt geheime Fan-Datenbank

Endlich wieder volle Fußballstadien, Fangesänge, Fahnen und Trommeln. Viele sagen, dass nirgendwo sonst in Europa ein Stadionbesuch so stimmungsvoll ist wie in Deutschland. Andererseits machen immer wieder Ausschreitungen von Fan-Gruppierungen Schlagzeilen. Diejenigen, die dabei gewalttätig werden, werden eigentlich in einer bundesweiten Datei gespeichert. Jetzt ist aber bekannt geworden, dass auch die bayerische Polizei Fandaten in einer Kartei sammelt. Erfasst wurden da auch Anhänger von Club und Kleeblatt. Und die sind nicht begeistert.