Eckenhaid eröffnet einen Dorfladen

Die Dorfgemeinde Eckenhaid nördlich von Nürnberg hat etwa 3.500 Einwohner. Wer hier nach der Arbeit noch kurz in den Supermarkt will, hat schlechte Karten. Seit Mitte November 2012 gibt es keine Einkaufsmöglichkeit mehr direkt im Ort.

Den Bürgern bleibt nichts anderes übrig, als auf die benachbarten Ortschaften auszuweichen. Das soll sicht jetzt ändern. Mit einem eigenen Dorfladen wollen die Eckenhaider Abhilfe schaffen.