Ehrung auf eine andere Art: Neues Straßenschild vor dem Germanischen Nationalmuseum enthüllt

Seit heute ehrt Nürnberg ein ehemaliges Stadtoberhaupt mit einem eigenen Platz! Am Nachmittag wurde das Straßenschild offiziell enthüllt und nun heißt die Fläche vor dem Germanischen Nationalmuseum „Dr. Peter-Schönlein-Platz“. Schönlein war von 1987 bis 1996 Oberbürgermeister der Noris. Während dieser Zeit entwickelte sich Nürnberg – auch durch sein Zutun – zur Stadt der Menschenrechte. Die Umbenennung war im Dezember vergangenen Jahres beschlossen worden.