Ehrung für berühmtesten Sohn der Stadt – Ludwig Erhard bald in der Walhalla?

Vom Wirtschaftsminister ohne Abi zum Vater des „deutschen Wirtschaftswunders“ und zum zweiten Bundeskanzler Deutschlands. Mit keinem anderen Fürther kann sich die Kleeblattstadt politisch wohl mehr schmücken als mit Ludwig Erhard. 2018 wurde ihm zu Ehren sogar ein gleichnamiges Museum direkt neben dem Rathaus eröffnet. Aber irgendetwas fehlt da doch noch… Eine wichtige und entscheidende Ehrung erhielt Erhard bisher nicht…