Ein Einblick in die Whiskeywelt: The Village und der Highland Circle

Wasser, Getreide, ein altes Holzfass und ein paar Jahre Zeit. Mehr braucht es eigentlich nicht um eines der absoluten Kult-Getränke herzustellen – Whiskey. Naja, ganz so einfach ist es dann doch nicht. Denn der Prozess ist sehr aufwendig und da gibts zahlreiche Rafinessen auf die man achten muss. Jedes Fass zum Beispiel hat schon sein eigenes Aroma. Whiskey – also mehr als nur ein Getränk, sondern eine kleine Wissenschaft. Das war auch am Wochenende auf der Nürnberger Whiskeymesse „The Village“ zu sehen. Wir haben Kollegin Jana Walz hingeschickt – die mit dem Hochprozentler bisher nicht so viel am Hut hatte. Dank des Whiskeyclubs Highland Circle hat sich das schnell geändert.