Ein Jahr im Ruhestand: Stadtspaziergang mit Nürnbergs Alt-OB Ulrich Maly

Als Ulrich Maly 2002 zum Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg gewählt wird, ist das eine absolute Überraschung, viele Spitzenpolitiker trauen ihm das Amt nicht zu. 18 Jahre später tritt er von der Stadtspitze zurück und viele in der Noris lassen ihn nur ungern ziehenUli Maly ist und bleibt DER OB in den Köpfen vieler Nürnbergerinnen und NürnbergerSeit seiner Amtsübergabe an Marcus König vor einem Jahr ist der 60-Jährige aber quasi von der Bildfläche verschwunden. Unserer Reporterin Rosalie Wüstner hat er exklusiv seine Lieblingsorte in der Stadt gezeigt, über sein erstes Jahr im Ruhestand berichtet und erklärt, wie einfach es sein kann, loszulassen.