Ein Lebenszeichen: Nürnberg Falcons besiegen Paderborn

Die Nürnberg Falcons können also doch noch gewinnen und senden ein Lebenszeichen in der ProA. Nach einer schier unendlichen Negativ-Durststrecke hat das Team von Trainer Ralph Junge gestern im Nachholspiel gegen Paderborn einen wichtigen Sieg für die Moral eingefahren. Nach einer spannenden Basketball-Partie heißt es am Ende 89:83 für Nürnberg. Die Entscheidung fiel erst in der Verlängerung und die Erleichterung nach Spielende war natürlich dementsprechend groß.