Ein Spiel über Trotz und Selbständigkeit: „Glückstage“ am Kindertheater Mummpitz

Es ist eines der ältesten freien Kindertheater Deutschlands. Das Theater Mummpitz in Nürnberg entstand 1980 aus einem Kulturladen, betrieben von Studenten. Heute ist es eine feste Intuition im Kulturleben der Stadt – vor allem für die Kleinsten. Wir haben dem Mummpitz-Ensemble bei den Proben für „Glückstage“ über die Schulter geschaut.