Ein Toter und 15 Verletzte bei Brand in Bamberg

Ein Toter und 15 Verletzte bei Brand in Bamberg. Am Mittwoch brach in einer Flüchtlingsunterkunft ein Feuer aus. Jetzt liegen der Polizei konkrete Ermittlungsergebnisse vor. Bei dem Toten handelt es sich um einen 28-jährigen Eritreer. Als Brandursache wird aktuell vermutet, dass das Opfer selbst fahrlässig mit Rauchutensilien umgegangen ist. Hinweise, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde gibt es bisher nicht.