Ein Traditionsstand auf dem Christkindlesmarkt: Trachten und Strickwaren von Silvia Rambichler

Bis in die Mitte des 17. Jahrhunderts reicht die Geschichte des Christkindlesmarkts zurück. Von der Insel Schütt zog er 1933 wieder auf den Hauptmarkt um, wo bis heute jedes Jahr die Buden aufgebaut werden. Noch nicht ganz so lange, aber als Eine der Längsten mit 52 Jahren ist sie mit ihrem Stand dabei: Silvia Rambichler und ihre Trachten und Strickwaren.