Ein wenig mehr Zauber, Gaumenschmaus und Erfinderreichtum für den Christkindlesmarkt

Der Nürnberger Christkindlesmarkt gehört zu den Ältesten Weihnachtsmärkten von Deutschland. Schon im Jahre 1628 wurde er das erste Mal schriftlich erwähnt. Aber trotz den vielen Jahren, in denen er besteht, wird er nicht eintönig oder langweilig. Denn jedes Jahr gibt es neue Highlights, die den Markt ein wenig verändern. Heuer sind die Besonderheiten gerade für Geschmacks- und Holzliebhaber.