Eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien lebt in Heilsbronn im Kirchenasyl

Für uns ist das schwer vorzustellen. Eine Welt, in der kein Stein mehr auf dem anderen liegt, jederzeit der Bombenalarm los gehen kann und überall Soldaten mit Waffen sind – die tägliche Angst um sein Leben. Die Konsequenz: Tausende Familien flüchten aus Syrien, um dem Krieg zu entgehen. Sie lassen ihr ganzes Eigentum zurück, um wenigstens ihr Leben zu behalten. Einer dieser Familien sind die Hasans. Seit 3,5 Jahren lebt die 5-köpfige Familie in Deutschland, aktuell im Kirchenasyl.