Eine Frage des Glaubens – Die Flüchtlingsunterkunft als Notlösung

Bereits gestern haben wir Ihnen von der neuen Flüchtlingsunterkunft im alten Langwasserbad berichtet. Heute stellen wir Ihnen Ahmad Shek Abdo vor. Der Syrer ist mit seiner Frau und seinen vier Kindern vom Krieg geflohen. Und obwohl ihm unglaublich Schlimmes wiederfahren ist, wird seine Geschichte hauptsächlich polarisieren. Willkomenskultur trifft auf hetzerische Nationalparolen. Verständnis für Kriegflüchtlinge auf rechte Ablehnung – Das ist das was sich aktuell in Deutschland und auch vor unserer Haustür abspielt.