Eine Zeitreise in die 30er Jahre: Die große Kempinsky Abschiedsrevue in der Roten Bühne Nürnberg

Charleston, Stepptanz und Burlesque. Im Kleinkunsttheater „Rote Bühne“ in Nürnberg werden die Tanzstile der 20er und 30er Jahre groß geschrieben. Das zeigt sich auch bei der aktuellen Produktion. Die große Kempinsky Abschiedsrevue nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Und die ist bunt, laut und auch verrucht.