Einsame Abschiede: Trauer in Zeiten von Corona

Ein liebevoller letzter Blumengruß, eine angemessene Bestattung – das versteht sich von selbst. Doch wie können wir unsere Verstorbenen aktuell auf dem letzten Gang begleiten? Als wäre der Tod eines geliebten Menschen nicht eh schon schlimm genug, so nimmt uns die Corona-Pandemie auch noch die Möglichkeit uns zu verabschieden. Denn wie trauert man ohne Umarmung und Händedruck?