Einsatz für Eichhörnchen-Ersatzmütter

In der Nürnberger Eichhörnchen-Auffangstation hat die neue Saison begonnen, die ersten Findlings-Tiere sind schon versorgt worden. Seit Jahren werden hier kranke oder alleingelassene Eichhörnchen versorgt und aufgepäppelt. In dieser Zeit hat die Nothilfe für die pelzigen Nager schon Hunderte hilflose Tiere gerettet. Zwischen Ende Februar und April und zur zweiten Wurfzeit zwischen Juni und August ist hier besonders viel Betrieb.