Einzelhandel muss morgen wieder schließen: So will sich der Einzelhandel aus der Krise retten

In einem normalen Jahr wäre es für die Meisten jetzt höchste Zeit, sich Gedanken um Weihnachtsgeschenke zu machen. Aber 2020 ist wieder einmal anders – schon in 9 Tagen steht das Fest an, doch ab morgen wird der zweite harte Lockdown umgesetzt – die Geschäfte müssen schließen. Die Folge: Schockierte Händler und volle Einkaufsstraßen.