Eislaufen auf einigen Seen und Weihern rund um Nürnberg offiziell erlaubt

Der Dauerfrost macht’s möglich: Ab heute ist das Eislaufen auf einigen Seen und Weihern rund um Nürnberg offiziell erlaubt. Der Sportservice der Stadt gab das Schlittschuhlaufen auf dem Langwassersee und dem Valznerweiher frei. Auch der Forstweiher in Eibach sowie der Marienbergweiher ist ab heute befahrbar. Vor einigen Tagen war die Eisflächen noch nicht stabil genug. –  Erst wenn die Eisschicht eine Dicke von 10cm erreicht, gilt sie als sicher.