Elektronisches Rezept: ab Januar auch bei uns

Das Smartphone – im Alltag ist das für viele kaum noch wegzudenken. Wir benutzen es zum Online-Banking, zum Shoppen oder wir informieren uns im Netz über die neuesten Nachrichten. Und ab Januar, da kriegen wir darüber auch unsere Medikamente. Das bisherige rosafarbene Rezept aus Papier wird da nämlich vom sogenannten ERezept abgelöst. Und das erscheint digital auf dem Smartphone. Mitentwickelt hat das ein Nürnberger Apotheker.