Eleonora S. wurde ermordet – Tatverdächtiger in Haft

Gegen den 23-Jährigen, der in dringendem Tatverdacht steht die 19-Jährige Eleonora S. aus Schwabach getötet zu haben, wurde heute Haftbefehl erlassen. Laut Staatsanwaltschaft tötete er die junge Frau, weil er fürchtete, sie könnte seine Rauschgiftgeschäfte der Polizei melden.

Die für heute angesetzte Obduktion ist noch nicht abgeschlossen, sicher ist aber bereits, dass Eleonora S. erwürgt oder stranguliert wurde.

Die Leiche der 19-Jährigen war am Donnerstag in einem Baggersee in der Nähe von Spalt gefunden worden. Eleonora S. wurde bereits seit dem 18. Februar vermisst.