Elia Erhart: Ein Rennfahrer während Corona

Eine Vollbremsung musste auch der Motorpost weltweit und hier in Deutschland hinlegen. Die Corona-Krise machen aktuell Tests und Rennen fast unmöglich. Im Homeoffice befindet sich auch derzeit der Rennfahrer aus Röttenbach Elia Erhart. Eigentlich hätte er und sein Team das vergangenen Wochenende in Oschersleben verbracht. Daraus wurde leider nichts. Aber es gibt auch einen Hoffnungsschimmer, dass die Saison in der ADAC GT Masters zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt wird. Hier kommt ein Rennfahrer Porträt mit Augenzwinkern.