Ende der Bauarbeiten: Kaiserburg eröffnet neues Café

Sie thront erhaben über der Altstadt und weckt bei allen Nürnbergern unweigerlich Heimatgefühle: Die Kaiserburg. Das altehrwürdige Wahrzeichen hat eine richtige Frischzellenkur hinter sich – die umfangreichsten Sanierungsarbeiten seit vier Jahrzehnten. TreibendKraft hinter dem Projekt war unter anderem Ministerpräsident Söder – der die Burg ja auch immer wieder gern als Hintergrund für zahlreiche Interviews genutzt hatUnd so hat er es sich natürlich nicht nehmen lassen, zusammen mit Heimatminister und Oberbürgermeister bei der Eröffnung des neuen Burgcafés dabei zu sein