Endphase im Wahlkampf: Angela Merkel zu Gast in Erlangen

In 24 Tagen entscheidet Deutschland über seine politische Zukunft, den Fahrplan für die nächsten vier Jahre. Dann heißt es Martin Schulz gegen Angela Merkel. Und aktuellen Umfragen zufolge gilt sie als deutliche Gewinnerin. Klar für Stabilität steht sie nach eigenen Aussagen in diesem Wahlkampf. Ein Motto, das sie bis zum Tag der Wahl bei rund 50 Veranstaltungen in ganz Deutschland erläutern will. Eine Anlaufstelle bei ihrer Tour: Erlangen. Hier präsentierte sie sich rund 4000 Zuhörern.