Endspurt beim Frühlingsfest

Wer noch Lust auf eine Zuckerwatte hat oder eine Runde im Riesenrad drehen möchte, der muss sich beeilen. Denn das Nürnberger Frühlingsfest neigt sich langsam dem Ende zu. Mit einer Oldtimerparade am Samstag und dem Abschlussfeuerwerk am Sonntag verabschiedet sich der Rummel vom Dutzendteich. Grund zur Freude gibt es aber trotzdem: Die Chancen stehen gut, dass die Besucherzahlen am letzten Wochenende die 2 Millionen Marke knacken.