Erfahrungsfeld der Sinne: Das wird in diesem Jahr geboten!

Ein Viertel-Jahrhundert ist das Erfahrungsfeld der Sinne schon alt. 1989 fand es zum ersten Mal statt, damals noch als einmalige Gastveranstaltung geplant. Doch das Konzept, den Besuchern auf spielerische Art die Sinne riechen, schmecken, hören, fühlen und sehen, sowie Naturgesetze und Phänomene der Physik näher zu bringen, kam an. So kehrte das Erfahrungsfeld sieben Jahre später in die Noris zurück und ist bis heute für viele Familien ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender. Und damit vielleicht auch ein Tipp für die zweite Pfingstferien-Woche?