Erfolg bei den Tigern: Punkte gegen Wolfsburg und Krefeld gesammelt

Playoff-Atmosphäre gestern in der Nürnberger Arena. Als „gefühltes Spiel sieben einer Playoff-Serie“ hatten die Verantwortlichen der Ice Tigers das Spiel gegen Krefeld gestern Abend verkauft. Wollen die Tiger noch den Sprung in die Playoffs schaffen, müssten sie jetzt gegen die direkten Konkurrenten wie Wolfsburg und eben Krefeld punkten. Und das gelang den Nürnbergern an diesem Wochenende tatsächlich. Nach dem 5:0 Erfolg am Freitag in Wolfsburg legten die Tiger gestern gleich nach.