Erfolgreiches Jahr für fränkischen Arbeitsmarkt

Es war ein erfolgreiches Jahr für den mittelfränkischen Arbeitsmarkt. Denn bei den Arbeitslosenzahlen gibt es deutliche Rückgänge. Im Dezember waren rund 2000 Personen weniger arbeitslos gemeldet als noch ein Jahr zuvor. Damit fällt die Gesamt-Quote im Vergleich zu 2017 auf 3,3 Prozent. Ebenfalls geschrumpft ist die Jungendarbeistlosigkeit. Trotz dieser positven Entwicklung bleibt Mittelfranken in Bayern das Schlusslicht.