Erlangens treuester Bergbesucher

Die Besucherbilanz der Bergkirchweih fiel in diesem Jahr mäßig aus. Einsätze von Polizei und Sanitätern hingegen gab es trotzdem reichlich. Und zum Guten Schluss hat das Wetter auch nicht unbedingt zu einem Stimmungshoch geführt. Einen hat das jedoch alles nicht abgeschreckt, denn er liebt die Bergkirchweih. Philip Preischl hat jeden einzelnen Bergtag seit 15 Jahren an den Kellern verbracht. Und da gibt´s natürlich Einiges zu erzählen.