Erlanger Oberbürgermeister stellt Klimapaket vor

50 Maßnahmen umfasst das Klimapaket, das Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik jetzt vorgestellt hat und über das morgen im Stadtrat entschieden wird. Busse sollen künftig emissionsfrei unterwegs sein, die Parkgebühren erhöht werden und ab Ende 2022 werden die Stadtwerke nur noch Ökostrom anbieten. Mit diesen und anderen Mitteln will Erlangen bis 2030 klimaneutral werden. Die Klimaliste äußert sich enttäuscht über das Paket: Die Beschlussvorlage sei inhaltsleer und werde dem ausgerufenen Klimanotstand nicht gerecht.