Erlanger Stadtrat stimmt für 365-Euro Ticket für Schüler und Azubis

Für einen Euro den ÖPNV im Großraum Nürnberg nutzen – das könnte nun auch bald für Schüler und Azubis in Erlangen möglich sein. Der Stadtrat hat sich einstimmig für ein 365-Euro-Ticket ausgesprochen. Nun muss sich Anfang April noch der Grundvertragsausschuss des VGN mit dem Thema befassen. Bei Zustimmung könnte das Ticket bereits zum 1. September eingeführt werden.