Erneuerung der Fahrbahndecke: Teilstück des Frankenschnellweges wird gesperrt

Weil auf einem Teilstück des Frankenschnellwegs die Fahrbahndecke erneuert wird, kommt es in Nürnberg wieder zu Verkehrsbehinderungen! Zwischen den Anschlussstellen Zollhaus und Hafen Ost wird in Richtung Fürth Flüsterasphalt aufgebracht. Dort wird der Verkehr vollständig auf die Gegenfahrbahn verlegt. Die Aus- und Auffahrt Hafen-Süd ist gesperrt. Diese Maßnahme dauert bis Ende Juli. Im Anschluss wird dann auf demselben Teilstück in Richtung Feucht der lärmmindernde Belag aufgebracht.