Erneut Blaualgen am kleinen Dutzendteich

Alle Jahre wieder! Im kleinen Dutzendteich wurden im Zuge einer Kontrolle gefährliche Blaualgen entdeckt. Deshalb wurden jetzt Warnschilder aufgestellt, die davon abraten, in dem Gewässer zu baden. Ein Kontakt mit den Algen kann vor allem für Kinder und Allergiker gesundheitliche Folgen haben. Das Blaualgen-Problem tritt fast jeden Sommer auf. Das liegt unter anderem an dem hohen Nährstoffgehalt in dem flachen, stehenden Gewässer. Um langfristig Abhilfe zu schaffen, wird in den nächsten Jahren nach und nach ein Sanierungskonzept umgesetzt.