Erneute sexuelle Übergriffe in Nürnberg Wöhrd

Polizeiangaben zufolge habe der Straftäter zunächst eine der Frauen auf dem Johann-Sörgel-Weg belästigt. Daraufhin sei der Täter Richtung Wöhrder Wiese geflüchtet. Wenige Minuten später versuchte wahrscheinlich derselbe Radfahrer eine Joggerin am Ulmann-Stromer-Weg zu belästigen. Sie bemerkte den Täter rechtzeitig und konnte ihn abwehren. Allerdings konnte keine belastbare Personenbeschreibung von ihr abgegeben werden. Die Polizei sucht weiterhin nach Hinweisen.