Ersatz für das Frühlingsfest: Freizeitpark „NürnBärLand“ auf dem Volksfestplatz?

Bierzelt, Riesenrad, geselliges Beisammensein: Es hat sich bereits abgezeichnet, dass es das auch dieses Frühjahr in Nürnberg nicht geben wird. Und seit gestern Abend herrscht traurige Gewissheit: Stadt und Schausteller haben sich nach langen Gesprächen auf eine Absage des Frühlingsvolksfests 2021 geeignet. Unter die Arme greifen will man der kriesengebeutelten Branche aber trotzdem. Eine Alternative ist bereits in Planung. Amelie Pruy mit den Einzelheiten.