Erste Bratwurstbrezel in Nürnberg

Sie ist ca. 8 Zentimeter lang, wiegt 25 Gramm und darf ausschließlich in der Noris produziert werden. Natürlich, die Rede ist von der original Nürnberger Bratwurst. Seit stolzen 700 Jahren soll es sie schon geben. Und jetzt erfindet sich der beliebte Klassiker neu. Ein Nürnberger Bäcker verpasst der Wurst zur Abwechslung mal eine neue Verpackung. Ade „Drei im Weggla“ – Servus Bratwurstbrezel! Ob die fränkische Wurst im bayerischen Gewand bei den Nürnbergern ankommt?