„Es schmerzt sehr“ – Balleis zu seiner Wahlniederlage

Nach 18 Jahren im Chefsessel des Erlanger Rathauses wurde Siegfried Balleis von der CSU abgewählt. Die Wählerschaft hat sich großteils für seinen Konkurrenten Florian Janik von der SPD ausgesprochen. Hier bezieht Siegfried Balleis, der jetzt nicht einmal mehr sein Mandat im Stadtrat annimmt, Stellung zur deutlichen Wahlniederlage.