Fahrschein statt Führerschein: Bisher rund 170 Teilnehmer

Erfolgreiche Bilanz für die Fürther Tauschaktion „Fahrschein gegen Führerschein“. Seit rund einem Jahr haben Senioren in der Kleeblattstadt die Möglichkeit, freiwillig ihre Fahrerlaubnis abzugeben. Dafür erhalten sie kostenlos ein 3-Monats-Ticket für den ÖPNV. Bisher haben rund 170 Menschen mitgemacht. Ursprünglich hatten die Initiatoren mit maximal 70 Teilnehmern gerechnet.