Fahrzeuggespann geriet auf A73 ins Schleudern

Am Samstagabend ist auf der A 73 Höhe Abfahrt auf A6 ein polnischer VW-Bus mit Anhänger verunfallt. Der Fahrer des Gespanns wollte zunächst auf die A6 abfahren. Nachdem er es sich anders überlegt hatte, lenkte er den Bus wieder zurück. Dabei geriet der Anhänger ins Schleudern. Das Fahrzeug kollidierte mit zwei Autos. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Die Polizei musste sich anschließen noch über rabiate Autofahrer ärgern, die trotz Sperrung versuchten sich einen Weg auf die A6 zu bahnen.