Familiendrama: Selbstmord in Untersuchungshaft

Drei Monate nach dem erschütternden Familiendrama in Treuchtlingen hat der in Untersuchungshaft sitzende Familienvater Selbstmord begangen. Der 31-Jährige habe sich beim Duschen erhängt, berichtet die Ansbacher Staatsanwaltschaft. Mitte März hatte der Vater seine drei Kinder aus dem zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses geworfen.