Faschingsprinz Oliver I. sitzt in U-Haft

Die tollen Tage haben gerade erst begonnen, schon steht Ärger ins Haus für den Festausschuss Nürnberger Fastnacht. Denn die werden vermutlich in den nächsten Wochen ohne ihren Faschingsprinzen auskommen müssen. Oliver I. scheint seine Nase nämlich nicht nur in närrische Angelegenheiten gesteckt zu haben. Vielmehr steht der 36-Jährige jetzt unter Verdacht des Kokainschmuggels und sitzt in Untersuchungshaft.