Faschingswahnsinn mit Horst Förther

Seit heute ist Franken endgültig in Faschingslaune. Und das närrische Treiben macht auch vor den Toren des Nürnberger Rathauses nicht Halt. Ganz zur Freude von einem: Horst Förther. Der 2. Bürgermeister ist selbst ein großer Faschingsfan und sich für keinen Spaß zu Schade. Zwischen karnevalistischen Spielchen mit dem Amtsträger und Krawatten Kürzen durch die holde Weiblichkeit, liegt aber sogar ein bisschen Wehmut in der Luft. Denn für Förther ist dieses Jahr sein persönliches Kehraus.