Fassade der Hochhäuser in Neuselsbrunn soll bis Dezember fertig sein

Nach einem Winter ohne Fassade und Dämmung haben die Bewohner der Hochhäuser in Nürnberg- Neuselsbrunn am Mittwoch erfahren wann die Sanierungsarbeiten fertig sein sollen. Bis Weihnachten werden die Wohnungen zumindest wieder gedämmt sein, um vor allem erneutem Schimmel und Kälte vorzubeugen. Im Oktober 2018 wurde entdeckt, dass die Dämmung der fünf Hochhäuser brennbares Material enthält und dieses innerhalb von zwei Monaten entfernt werden muss. Ob der Abriss der Fassade und die damit verbundene Verteilung der Kostenübernahme rechtens war, wird momentan noch vor Gericht verhandelt. Kritisiert wird die damalige Hausverwaltung Vonovia Immobilien Treuhand.